Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Stadt Alsfeld (Vogelsbergkreis)

Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Vogelsbergkreis
Postleitzahl(en): 36304
Vorwahl(en): 06631, 06639 (Berfa, Lingelbach), 06698 (Heidelbach)
Einwohner: 16.142
Fläche: 129,69 km²
Bevölkerungsdichte: 124 Ew./km²
Bürgermeister: Stephan Paule (CDU)
Wappen/Stadtlogo von Alsfeld

Wir sind die Stadt Alsfeld,

gemeinsam mit allen unseren liebenswerten, ehrlichen und fleißigen über 16.000 Einwohnern, unzähligen Geschäften und innovativen – teils weltweit agierenden – Mittelstandsbetrieben. Ein zukunftsfähiges Mittelzentrum mit dem märchenhaften Charme als mittelalterliche Fachwerkstadt, die jährlich weit über 100.000 Touristen in seinen Bann zieht.

Alsfeld ist ein Wirtschaftsstandort, der den Unternehmen in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven bietet:Alsfeld ist eine attraktive Stadt mit sehr guten Standortbedingungen für Unternehmen. Die gute Infrastruktur, gepaart mit einer hohen Lebensqualität, schafft ein positives Umfeld für regional wie für international ausgerichtete Unternehmen. Alsfeld ist eine Stadt, in der es sich gut leben und arbeiten lässt.Deutlich geprägt wird die Wirtschaftsstruktur Alsfelds vom Dienstleistungsbereich. Dies ist auf die Funktion Alsfelds als Mittelzentrum, Behörden- und Schulstandort im Vogelsbergkreis sowie als Standort Kreisverwaltung (teilweise), des Kreiskrankenhauses, des Amtsgerichtes sowie weiterer Behörden zurückzuführen. Der Wirtschaftsstandort Alsfeld verfügt zudem über viele innovative, mittelständische Unternehmen, die weltweit erfolgreich agieren. Darüber hinaus bietet die Stadt eine leistungsfähige Infrastruktur in den Bereichen Bildung (allgemeinbildende und berufliche Schulen), Kultur (Stadtbibliothek und Museen), Gesundheit (Kreiskrankenhaus), Sport (Frei- und Hallenbad, Leistungszentrum des Hessischen Turnverbandes) und Soziales (Seniorenwohnanlagen und Jugendhilfeeinrichtungen)

Alsfeld hat 2 Anschlussstellen (Alsfeld Ost und West) an die Autobahn A 5. Über die A 5 sind dann in geringer Nähe die A 7 und A 4 zu erreichen. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 49, B 62 und B249 durch die Gemarkung.



Noch heute können Sie in unseren Straßen und Gassen den mittelalterlichen Flair spüren. Über 400 Fachwerkhäuser sind in der Altstadt erhalten. Für die Sicherung der alten Baustrukturen erhielt Alsfeld als eine von europaweit fünf Städten im Jahre 1975 die Auszeichnung “Europäische Modellstadt für Denkmalschutz.“Die Stadt liegt in einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft zwischen der Schwalm und dem Vogelsberg, der mit einer Fläche von 2500 qkm das größte zusammenhängende Vulkangebiet des europäischen Festlandes darstellt.Eine beeindruckende Anreise bieten die Routen entlang der Deutschen Märchenstraße oder der Fachwerkstraße.Über die gute Verkehrsanbindung, die A5 – Hamburg – Basel, kommen jedes Jahr viele staunende Besucher und Gäste in die Stadt, die mit ideenreichen Programmen und Veranstaltungen verwöhnt werden.
Es warten viele Sehenswürdigkeiten auf Sie. Neben dem weltbekannten Rathaus und dem mittelalterlichen Marktplatz gibt es noch eine Vielzahl prachtvoller Bürgerhäuser. Romantische Gassen laden zum Verweilen ein, traditionell – originelle Gastronomie und ein vielfältiges Freizeitangebot erwarten Sie. 
 
Der mittelalterliche und frühneuzeitliche Kern aus dem 15. und 16. Jahrhundert mit beeindruckender Fachwerkkulisse, engen, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen bestimmt das Bild der Stadt. Das macht das Flanieren, Einkaufen und jedes gesellige Zusammensein so reizvoll. Auch geschichtlich hat Alsfeld einiges zu bieten!

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 16.142 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 485 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 485 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 425 Prozent

Verkehrsanbindung:

Nächste Autobahnanschlusstellen
:
A 5 Alsfeld West 0,5 km
 
 
A 5 Alsfeld Ost 0,5 km
Nächste Bundesstraßen
:
B 49 0,1 km
 
 
B 254 0,5 km
 
 
B 62 0,1 km
Nächste Flughäfen
:
Frankfurt/Main 100 km
 
 
Kassel Calden 80 km
Nächster Bahnhof
:
Alsfeld 0,1 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Fulda 40 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
8  
Schule im Ort
:
11 
Spielplatz im Ort
:
32 
Schwimmbad im Ort
:
Sport- und Freizeitanlagen
:
Hochschule im Ort
:
 k. A. 
nächste Hochschule
:
Gießen 40 km
Krankenhaus im Ort
:
 ja 

Sonstige Angaben:

Firmen vor Ort
:
STI-Corrugated 
 
 
CEKA 
 
 
Hartmann Spezialkarosserien 
 
 
KRAUSE Leitern 
 
 
Ernst Diegel GmbH 
 
 
Sealed-Air 
 
 
Thyssen-Krupp 
 
 
Kamax 
 
 
GASS Transformatoren 
 
 
BELL Equipment 
 
 
Umweltdienste Bohn, B+T Biopower 
 
 
SAG 
 
 
PF Schweißtechnologie 
 
 
Alsfelder Kleiderwerke Bücking Dreinaht 
 
 
Zeppelin Baumaschinen 
 
 
WoKa Elektronik 
Sehenswürdigkeiten
:
Rathaus, romantische Altstadt, Westernstadt Lingelcreek  

 

Kontakt zur Stadtverwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Marktplatz 1
36304 Alsfeld
Tel.: 06631/182-0
E-Mail: u.eifert@stadt.alsfeld.de

Homepage der Stadt Alsfeld

Lage in Deutschland

Lage in Hessen