Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Antrifttal (Vogelsbergkreis)

Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Vogelsbergkreis
Postleitzahl(en): 36326
Vorwahl(en): 06631, 06635 und 06692
Einwohner: 1.919
Fläche: 26,59 km²
Bevölkerungsdichte: 72 Ew./km²
Bürgermeister: Dietmar Krist
Wappen/Stadtlogo von Antrifttal

Die kleine Gemeinde Antrifttal liegt im Norden des Vogelsbergkreises. Ihre Gemarkung grenzt im Norden an die Landkreise Schwalm-Eder-Kreis und Marburg-Biedenkopf.

Die Gemeinde mit knapp 1.947 Einwohnern besteht aus den Ortsteilen Bernsburg, Ohmes, Ruhlkirchen, Seibelsdorf und Vockenrod.

In Antrifttal sind neben idyllischen Fachwerkhäusern unter anderem die evangelische Kirche aus dem Mittelalter sowie die Ruine einer Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert sehenswert.

Die umliegenden Wälder und Wiesen prägen das Profil der Gemeinde mit ihrer Lage zwischen Vogelsberg und Knüllgebirge. Mehr als 50 % der Gemarkung werden landwirtschaftlich genutzt.

Die waldreiche Umgebung, Wander- und Spazierwege sowie der Antrift-Stausee laden zur aktiven Gestaltung der Freizeit ein.

Bilder aus Antrifttal

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 1.919 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 71 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 170 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 1.296 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 444 Einwohner
Beschäftigte
:
 119 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 395 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 395 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
Alsfeld Ost 12,9 km
Nächste Bundesstraße
:
B 62 5,4 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt/Main 120 km
Nächster Bahnhof
:
Alsfeld 11,1 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Fulda 66,6 km
ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
Ruhlkirchen, Ganztagskindergarten mit Mittagsverpflegung 
Schule im Ort
:
Ruhlkirchen 
Schule in der Umgebung
:
Alsfeld, Neustadt 
Spielplatz im Ort
:
in allen Ortsteilen 
Schwimmbad im Ort
:
k.A. 
Sport- und Freizeitanlagen
:
Sportplätze in den Ortsteilen Ohmes und Ruhlkirchen 
 
 
Spiel- und Freizeitgelände in den Ortsteilen Seibelsdorf und Vockenrod 
 
 
Reitanlage des Ländl. Reit- und Fahrvereins im Ortsteil Bernsburg  
Hochschule im Ort
:
 k. A. 
nächste Hochschule
:
Gießen 50 km
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 
nächstes Krankenhaus
:
Alsfeld 9,7 km

Sonstige Angaben:

Firmen vor Ort
:
Handel, Dienstleistungs- und Handwerksfirmen  
Branchenschwerpunkte
:
3 Gasthäuser 
 
 
2 Pensionen 
 
 
Bäckerei 
 
 
Hausarzt 
 
 
Apothekenservice 
Sehenswürdigkeiten
:
Naherholungsgebiet mit Hotel und Restaurant 
 
 
Museum im Hofgut Seibelsdorf 
 
 
Ruine einer Wasserburg 

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Antrifttal
Weihersweg 24
36326 Antrifttal
Tel.: 06631/91805-0
E-Mail: verwaltung@antrifttal.de

Homepage der Gemeinde Antrifttal

Lage in Deutschland

Lage in Hessen