Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Berkatal (Werra-Meißner-Kreis)

Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Werra-Meißner-Kreis
Postleitzahl(en): 37297
Vorwahl(en): 05657, 05652
Einwohner: 1.560
Fläche: 19,56 km²
Bevölkerungsdichte: 80 Ew./km²
Bürgermeister: Friedel Lenze (SPD)
Wappen/Stadtlogo von Berkatal

Berkatal besteht aus den Orten Frankenhain, Frankershausen und Hitzerode. Die kleine Gemeinde liegt im hügeligen Meißnervorland. Auf der Gemarkung von Berkatal entspringt die namengebende Berka.

Im nahen Werratal gibt es eine Verkehrsanbindung an die B 27. Kassel ist in 45 km Entfernung zu erreichen, Göttingen liegt ca 40 km in nördlicher Richtung.

Im Ort ist ein Kindergarten vorhanden. Schulen sind in den Nachbargemeinden zu finden.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 1.560 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 50 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 147 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 1.033 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 410 Einwohner
Beschäftigte
:
 448 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 440 (+40) Prozent
 » Grundsteuer B
:
 440 (+40) Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 440 (+40) Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Berkatal
Berkastr. 54
37297 Berkatal

Homepage der Gemeinde Berkatal

Lage in Deutschland

Lage in Hessen