Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Birkenau (Bergstraße)

Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Bergstraße
Postleitzahl(en): 69488
Vorwahl(en): 06201, 06209
Einwohner: 9.933
Fläche: 24,56 km²
Bevölkerungsdichte: 404 Ew./km²
Bürgermeister: Helmut Morr (parteilos)
Wappen/Stadtlogo von Birkenau

Birkenau liegt im Kreis Bergstraße und damit mitten im Schnittpunkt der Metropolregionen Rhein-Neckar und Frankfurt/Rhein-Main, einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands. Durch seine hervorragenden Anschlussmöglichkeiten und Verkehrswege bietet Birkenau beste Voraussetzungen als Gewerbestandort.

Birkenau im Odenwald ist eine Gemeinde des Kreis Bergstraße im Süden von Hessen. Es hat den Beinamen „Das Dorf der Sonnenuhren“.
Die Gemeinde liegt im Weschnitztal im Odenwald etwa 25 km nördlich von Heidelberg und rund 20 km nordöstlich von Mannheim. Sie befindet sich an der B 38 und wird von der Weschnitz durchflossen.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 9.933 
Beschäftigte
:
 937 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 332 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 396 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 357 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Birkenau
Hauptstraße 119
69488 Birkenau
Tel.: 06201/397-48 (Hr.Schäfer)
E-Mail: m.schaefer@gemeinde-birkenau.de

Homepage der Gemeinde Birkenau

Lage in Deutschland

Lage in Hessen