Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Dornburg/Westerwald (Limburg-Weilburg)

Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Limburg-Weilburg
Postleitzahl(en): 65599
Vorwahl(en): 06436
Einwohner: 8.527
Fläche: 33,32 km²
Bevölkerungsdichte: 256 Ew./km²
Bürgermeister: Andreas Höfner (CDU)
Wappen/Stadtlogo von Dornburg/Westerwald

Dornburg ­– das ist eine liebenswerte Gemeinde am Fuße des Westerwaldes mit den fünf Ortsteilen Dorndorf, Frickhofen, Langendernbach, Thalheim und Wilsenroth. Durch ihre schöne Lage innerhalb größerer Waldflächen und eingebettet in eine reizvolle Landschaft sind alle Ortsteile durch einen hohen Wohn- und Erholungswert geprägt.

Dornburg hat sehr viel zu bieten. Der größte Teil der etwa 8.500 Einwohner ist in mehreren der ca. 100 Vereine engagiert. Da ist für jeden etwas dabei.

Herrliche Wander- und Radfahrrouten kennzeichnen die Naturverbundenheit der Gemeinde.

Dornburg ist mindestens einen Besuch wert. Die Gemeinde wartet mit hervorragenden Sportanlagen und einem Vorzeigefreibad auf. Von den geschichtsträchtigen Kulturdenkmälern wie etwa dem Dreiherrenstein mit Dreiherrenbrunnen, dem Hildegardisfelsen sowie dem gleichnamigem Brunnen oder dem "Ewigen Eis" sind nicht nur die Historiker beeindruckt. Ein besonderer Ort der Ruhe und Besinnung und ein Kleinod ganz besonderer Art mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Dornburgs hinaus ist die Blasiuskapelle auf dem 420 m hohen Blasiusberg.

Kommen Sie vorbei und lassen sich von den Vorzügen der Gemeinde Dornburg überzeugen! Der Weg nach Dornburg ist leicht zu finden. Der Ortsteil Langendernbach liegt an der Bundesstraße 54. Die Autobahn A 3 sowie die ICE-Bahnhöfe Limburg-Süd und Montabaur sind in wenigen Autominuten zu erreichen.

In Dornburg lebt man im Grünen und kann doch die Rhein-Main-Region schnell erreichen, den Flughafen Frankfurt Main mit dem ICE von Limburg aus z.B. in weniger als 20 Minuten.

Die Miet- und Grundstückpreise in Dornburg sind moderat. Dornburg bietet sich durch seine verkehrsgünstige Lage schließlich auch ideal für Gewerbe- und Industriebetriebe jedweder Art an. Die vorhandenen leistungsstarken klein- und mittelständigen Unternehmen, Dienstleistungsunternehmen jedweder Art und vollsortierte Lebensmittelmärkte sind Beleg dafür. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen bietet Dornburg generationsgerechte Angebote, um gerade auch den Interessen junger erwerbstätiger Eltern gerecht zu werden. In allen Ortsteilen gibt es eine Grundschule; im Ortsteil Frickhofen bietet die Mittelpunkschule Sankt Blasius mit Realschulzweig ein Bildungsangebot von der Vorklasse bis zum 10. Schuljahr. Es bestehen flächendeckend Kindertageseinrichtungen mit einem attraktiven Angebot auch für Kinder unter 3 Jahren.
Dornburg ist Wohn- und sich entwickelnder Wirtschaftsstandort. Hier lässt es sich leben!

Bilder aus Dornburg/Westerwald

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 8527  
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 351 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 862 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 5.410 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 1.750 Einwohner
Beschäftigte
:
 1.415 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 275 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 265 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 325 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Dornburg/Westerwald
Egenolfstraße 26
65599 Dornburg
Tel.: 06436/9131-0
E-Mail: info@dornburg.de

Homepage der Gemeinde Dornburg/Westerwald

Lage in Deutschland

Lage in Hessen