Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Fronhausen (Marburg-Biedenkopf)

Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Marburg-Biedenkopf
Postleitzahl(en): 35112
Vorwahl(en): 06426
Einwohner: 4.048
Fläche: 27,88 km²
Bevölkerungsdichte: 145 Ew./km²
Bürgermeisterin: Claudia Schnabel
Wappen/Stadtlogo von Fronhausen

Am südlichen Rand des Landkreises Marburg-Biedenkopf an der Grenze zum Landkreis Gießen liegt die Gemeinde Fronhausen. Im idyllischen Lahntal liegt die Gemeinde fast exakt zwischen den Universitätsstädten Marburg und Gießen.

Neben dem namengebenden Ortsteil Fronhausen besteht die Gemeinde außerdem aus den Ortsteilen: Bellnhausen, Erbenhausen, Hassenhausen, Holzhausen, Oberwalgern und Sichertshausen

Die Gemeinde mit ihren rund 4.300 Einwohnern hat sich neue attraktive Baugebiete zu einer beliebten Heimatgemeinde für Menschen entwickelt, denen ein ruhiger, ländlicher Wohnort gleichermaßen wichtig ist, wie kurze Wege in die pulsierende Rhein-Main-Region und die Universitätsstädte Gießen und Marburg.

Das ländliche Ambiente bietet eine hohe Lebensqualität. Fernab vom Stress der Großstädte in reizvoller landschaftlicher Umgebung gelegen bietet Fronhausen dennoch alles, was es für ein modernes Leben braucht.

Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, gute medizinische Betreuung und mit 2 Kindergärten und einer Grundschule ein gutes Bildungsangebot machen die Gemeinde zu einem beliebten Wohnort.

Auch im Alter ist für die Bürgerinnen und Bürger gesorgt. Das Alten- und Pflegeheim „Haus am Park“ bietet von der Kurzzeitpflege über den Heimaufenthalt bis zum betreuen Wohnen, unterschiedliche Versorgungslösungen an.

In den rund 60 Ortsvereine findet sich der Rahmen für die unterschiedlichsten Freizeitgestaltungen für Alt und Jung. Ob Sportverein, ob Schützen, für jeden ist das richtige dabei. Und wenn soviel Freizeitbeschäftigung in Stress ausartet laden reizvolle, gut ausgebaute Rad- und Wanderwege sowie die gepflegte Gastronomie weitere Möglichkeiten bereit, sich etwas Gutes zu tun.

Fronhausen hat im Ortsteil Bellnhausen Anschluss an die B 3. Außerdem gibt es einen Haltepunkt der Main-Weser-Bahn.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 4.048 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 131 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 382 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 2.660 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 808 Einwohner
Beschäftigte
:
 460 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 420 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 365 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Fronhausen
Schulstraße 19
35112 Fronhausen
Tel.: 06426/92830
E-Mail: gemeinde@fronhausen.de

Homepage der Gemeinde Fronhausen

Lage in Deutschland

Lage in Hessen