Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Meißner (Werra-Meißner-Kreis)

Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Werra-Meißner-Kreis
Postleitzahl(en): 37290
Vorwahl(en): 05657
Einwohner: 3.055
Fläche: 44,81 km²
Bevölkerungsdichte: 68 Ew./km²
Bürgermeister: Friedhelm Junghans (SPD)
Wappen/Stadtlogo von Meißner

Circa 40 km südöstlich von Kassel liegt die Gemeinde Meißner. Zwischen Hohem Meißner und Werratal, im Naturpark Meißner-Kaufunger Wald gelegen, ist die Gemeinde Heimat von rund 3200 Einwohnern.

Die Gemeinde setzt sich aus 7 Ortsteilen zusammen: Abterode, Alberode, Germerode, Vockerode, Weidenhausen, Wellingerode und Wolfterode.

Ein Kindergarten und eine Grundschule sind in der Gemeinde direkt vorhanden. Alle weiterführenden Bildungsstätten stehen im nahen Eschwege zur Verfügung.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 3.055 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 106 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 285 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 1.932 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 813 Einwohner
Beschäftigte
:
 332 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 400 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 400 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Meißner
Hinterweg 4
37290 Meißner

Homepage der Gemeinde Meißner

Lage in Deutschland

Lage in Hessen