Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Messel (Darmstadt-Dieburg)

Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Darmstadt-Dieburg
Postleitzahl(en): 64409
Vorwahl(en): 06159
Einwohner: 3.972
Fläche: 14,82 km²
Bevölkerungsdichte: 268 Ew./km²
Bürgermeister: Andreas Larem
Wappen/Stadtlogo von Messel

Die Gemeinde Messel mit knapp 4.000 Einwohnern liegt im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Im Westen grenzt Messel an die Stadt Darmstadt.

Bekannt ist Messel vor allem durch die Fossilienfundstätte Grube Messel, die von der UNESCO 1995 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 3.972 
Beschäftigte
:
 614 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 300 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 420 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 (+30) Prozent

Verkehrsanbindung:

Nächste Autobahnanschlusstellen
:
A 661 15 km
 
 
A 5 20 km
Nächste Bundesstraßen
:
B 3 15 km
 
 
B 26 15 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt/Main 30 km
Nächster Bahnhof
:
Bahnhof Messel 2 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Darmstadt 20 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 
nächster Hafen
:
Frankfurt 30 km
nächster Binnenhafen
:
k. A. 

Infrastruktur:

Kindergärten/Tagesstätten im Ort
:
Kindergarten \\\"Am Kohlweg\\\" 
 
 
Kindertagesstätte \\\"Fossilchen\\\" 
Schule im Ort
:
Grundschule \\\"Ludwig-Glock-Schule 
Schulen in der Umgebung
:
Darmstadt (Alle Schulformen) 
 
 
Dieburg (Alle Schulformen) 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschule
:
Darmstadt 20 km
Krankenhaus im Ort
:
 nein 
nächste Krankenhäuser
:
Dieburg 15 km
 
 
Darmstadt 20 km

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Messel
Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159/7157-0
E-Mail: krueckemeier@messel.de

Homepage der Gemeinde Messel

Lage in Deutschland

Lage in Hessen