Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Neuental (Schwalm-Eder-Kreis)

Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Schwalm-Eder-Kreis
Postleitzahl(en): 34599
Vorwahl(en): 06693
Einwohner: 3.162
Fläche: 38,65 km²
Bevölkerungsdichte: 82 Ew./km²
Bürgermeister: Kai Knöpper (FDP)
Wappen/Stadtlogo von Neuental

Die Gemeinde Neuental besteht aus den Ortsteilen Bischhausen, Dorheim, Gilsa, Neuenhain, Römersberg, Schlierbach, Waltersbrück und Zimmersrode. Neuental umfasst ein Gebiet von 38,64 qkm und hat rund 3.200 Einwohner.
Alle 8 Ortsteile sind leicht durch den Autobahnanschluss Bischhausen an der A 49 sowie die beiden Bahnhöfe in Zimmersrode und Schlierbach zu erreichen. Von Neuental aus hat man viele Möglichkeiten, die landschaftlich reizvolle Umgebung zu erkunden: zu Fuß, auf dem Rad, zu Pferd oder auch mit dem Kanu.
Die Infrastruktur der Gemeinde erstreckt sich über Ärzte, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Tankstelle bis hin zu den kleinen Handwerksbetrieben sowie Cafés, Gaststätten und Übernachtungsmöglichkeiten..

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 3.126 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 118 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 296 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 2.056 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 653 Einwohner
Beschäftigte
:
 154 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 500 (+50) Prozent
 » Grundsteuer B
:
 500 (+50) Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Neuental
Hauptstr. 8
34599 Neuental

Homepage der Gemeinde Neuental

Lage in Deutschland

Lage in Hessen