Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Roßdorf b. Darmstadt (Darmstadt-Dieburg)

Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Darmstadt-Dieburg
Postleitzahl(en): 64380
Vorwahl(en): 06154, 06071
Einwohner: 12.250
Fläche: 20,60 km²
Bevölkerungsdichte: 595 Ew./km²
Bürgermeisterin: Christel Sprößler (SPD)
Wappen/Stadtlogo von Roßdorf b. Darmstadt

Roßdorf mit seinem Ortsteil Gundernhausen ist eine liebens- und Lebenswerte Gemeinde mit rund 12.000 Einwohnern im hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg.
Im Norden grenzt Roßdorf an die Gemeinde Groß-Zimmern, im Südosten an die Stadt Reinheim, im Süden an die Stadt Ober-Ramstadt und im Westen an die wenige Kilometer entfernte Wissenschaftsstadt Darmstadt, die in ca. 15 Minuten erreichbar ist.
Verkehrsmäßig ist Roßdorf gut erschlossen: Durch zwei Anschlussstellen ist der Ort an die Bundesstraße B 26 angebunden. Die Autobahnen A 5 und A 67 sind über das nah gelegene Darmstadt zu erreichen. Mehrere Buslinien verbinden Roßdorf mit Darmstadt und den umliegenden Gemeinden.
Die Gemeinde Roßdorf besteht aus den beiden Ortsteilen Roßdorf und Gundernhausen.
Die ausgezeichnete Infrastruktur von Roßdorf und Gundernhausen entspricht allen Anforderungen des gehobenen Wohnens. Alle Schulen (Grundschulen sowie eine Gesamtschule mit gymnasialem Zweig und Betreuungsangeboten), Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Gastronomien und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. In Roßdorf kann man vielseitige Sport- und Freizeitangebote in Anspruch nehmen. Hierfür stehen den über 80 örtlichen Vereinen insgesamt 5 Sporthallen zur Verfügung. Außerdem sind vor Ort mindestens 4 Reiterhöfe, Tennisplatz, Sportplatz, ein Freibad, ein großer Golfplatz im Nachbarort und sehr beliebt und in diesem Landkreis einzigartig die Roßdörfer Eisbahn. Ebenso lädt der nahe gelegene Odenwald oder die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit ihren Einkaufsmöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten zu einem Ausflug ein.

Bilder aus Roßdorf b. Darmstadt

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 12.250 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 4,5 Prozent
 » 5 bis 15 Jahre
:
 11,5 Prozent
 » 16 bis 65 Jahre
:
 65,3 Prozent
 » über 65 Jahre
:
 18,7 Prozent
Beschäftigte
:
 2.025 
Dienstleistungsanteil
:
 67,1 Prozent
Arbeitslosenquote
:
 8,6 Prozent

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 300 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 400 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
A5, A67 10 km
Nächste Bundesstraße
:
B26 2 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt/Main 30 km
Nächster Bahnhof
:
Darmstadt 8 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Frankfurt/Main 30 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
5 in Gundernhausen  
Schulen im Ort
:
Grundschule 
 
 
Haupt,- Realschule mit Gymn. Zweig 
Spielplätze im Ort
:
Gundernhausen, Robert-Koch-Straße / Eichendorffstraße 
 
 
Gundernhausen, Heyl 
 
 
Gundernhausen, Amselweg 
 
 
Gundernhausen, Waldspielplatz (Viehweg Richtung Sonnenhof) 
 
 
Gundernhausen, Piratenbucht, NBG An der Weißmühle 
 
 
Roßdorf, Geißberganlage 
 
 
Roßdorf, Grillplatz An der Kubig 
 
 
Roßdorf, Egerländerstraße 
 
 
Roßdorf, In den Mummelswiesen 
 
 
Roßdorf, Ringstraße 106-108 
 
 
Roßdorf, Ringstraße 31-33 
 
 
Roßdorf, Kletterwald, Taunusstraße 
 
 
Roßdorf, Wiesenweg 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschulen
:
TU Darmstadt 8 km
 
 
Hochschule Darmstadt 11 km
Krankenhaus im Ort
:
 nein 
nächste Krankenhäuser
:
Darmstadt ca. 9 km
 
 
Kreiskrankenhaus Groß-Umstadt ca. 17 km

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Roßdorf b. Darmstadt
Erbacher Straße 1
64380 Roßdorf
Tel.: 06154 808-0

Homepage der Gemeinde Roßdorf b. Darmstadt

Lage in Deutschland

Lage in Hessen