Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Stadt Runkel (Limburg-Weilburg)

Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Limburg-Weilburg
Postleitzahl(en): 65594
Vorwahl(en): 06482,06431 (Dehrn),06471 (Wirbelau)
Einwohner: 9.561
Fläche: 43,72 km²
Bevölkerungsdichte: 219 Ew./km²
Bürgermeister: Friedhelm Bender (SPD)
Wappen/Stadtlogo von Runkel

Unsere Stadt mit den Stadtteilen Runkel, Steeden, Hofen, Eschenau, Wirbelau, Arfurt, Ennerich, Schadeck und Dehrn hat ca. 10.000 Einwohner.

Runkel, die Stadt der Burgen und Schlösser, liegt besonders günstig als Ausgangspunkt in die schönsten Ausflugsgebiete des Westerwaldes, des Taunus und entlang der Lahn.

Wir verfügen über hervorragende Verkehrsinfrastruktur wie die A3, die B49 und den ICE-Haltepunkt sowie eine hervorragende Verkehrsanbindung zum Flughafen Frankfurt am Main und in die größeren Städte des Rhein-Main Gebietes wie die Städte Frankfurt und Wiesbaden.

Runkel bietet ein großes Freizeitangebot, das von unseren ausgesprochen aktiven Vereinen im kulturellen und sportlichen Bereich wesentlich getragen wird.

Neben Kindergärten werden alle Schulformen in erreichbarer Nähe angeboten.

Hügel und Täler, Wald, Wiesen und die Lahn bestimmen die Landschaft in Runkel und im Umland. Runkel – eine Stadt zum Wohlfühlen.

Bilder aus Runkel

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 9.561 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 388 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 994 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 6.242 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 1.847 Einwohner
Beschäftigte
:
 1.398 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 360 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 375 (+15) Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Stadtverwaltung

Magistrat der Stadt Runkel
Burgstraße 4
65594 Runkel
E-Mail: kremer@stadtrunkel.de

Homepage der Stadt Runkel

Lage in Deutschland

Lage in Hessen