Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Sinntal (Main-Kinzig-Kreis)

Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Main-Kinzig-Kreis
Postleitzahl(en): 36391
Vorwahl(en): 06664, 06665 (Altengronau, Jossa (Sinntal)
Einwohner: 8.961
Fläche: 111,83 km²
Bevölkerungsdichte: 80 Ew./km²
Bürgermeister: Carsten Ullrich
Wappen/Stadtlogo von Sinntal

Sinntal ist die östlichste Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis in Osthessen.
Sinntal liegt am nördlichen Rand des Spessarts und grenzt an die Rhön. Das Oberzentrum Fulda liegt etwa 30 km nördlich von Sinntal.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 8.961 
Beschäftigte
:
 1.587 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 360 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 360 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 360 (+30) Prozent
Kaufkraft pro Kopf
:
 17.782 Euro/Jahr

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
A66 15 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt am Main 95 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Fulda 50 km
ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 
nächster Binnenhafen
:
Hanau 70 km

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Sinntal
Am Rathaus 11
36391 Sinntal-Sterbfritz
Tel.: 06664/80-212 (Hr. Karg)
E-Mail: liegenschaften@sinntal.de

Homepage der Gemeinde Sinntal

Lage in Deutschland

Lage in Hessen