Standortinformationssystem Hessen

Standortinformationen

Gemeinde Twistetal (Waldeck-Frankenberg)

Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Waldeck-Frankenberg
Postleitzahl(en): 34477
Vorwahl(en): 05695, 05631 (Berndorf)
Einwohner: 4.424
Fläche: 74,00 km²
Bevölkerungsdichte: 60 Ew./km²
Bürgermeister: Stefan Dittmann
Wappen/Stadtlogo von Twistetal

Im Norden des Landkreises Waldeck-Frankenberg gelegen ist die Gemeinde Twistetal Heimat von rund 4.500 Einwohnern.

Twistetal liegt knapp 6 km Luftlinie südwestlich von Bad Arolsen und besteht aus den Ortsteilen Berndorf, Elleringhausen, Gembeck, Mühlhausen, Nieder-Waroldern, Ober-Waroldern und der Kerngemeinde Twiste mit der Gemeindeverwaltung.

Die namengebende Twiste fließt im Nordosten weniger Kilometer weiter in den Twistesee.

Der Ortsteil Twiste verfügt über einen Anschluss an den RE von Kassel nach Korbach. Außerdem verläuft ein Teil der B 252 durch die Gemeinde Twistetal.

Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 4424  
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 161 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 449 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 2.961 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 921 Einwohner
Beschäftigte
:
 682 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 330 (+10) Prozent
 » Grundsteuer B
:
 330 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 380 (+50) Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Aktuell sind leider keine Daten vorhanden.

 

Kontakt zur Gemeindeverwaltung

Gemeindevorstand der Gemeinde Twistetal
Hüfte 7
34477 Twistetal

Homepage der Gemeinde Twistetal

Lage in Deutschland

Lage in Hessen